Ihr Interesse ist das schönste Kompliment!“

Eine Vision kann zwar ambitioniert sein, sollte aber den Bezug zur Realität nicht verlieren. Aus diesem Grund verstehen wir Visionen als eine Beschreibung der langfristigen Unternehmenspolitik und Orientierung für Management und Belegschaft.

  • Wachstum mit Verstand.

    Als Familienunternehmen in der vierten Generation fühlt sich DELKESKAMP schon seit jeher einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung verpflichtet.

  • 1896

    Gründung des NORTRUPER INDUSTRIE-VEREIN, G.M.B.H. Kartonagenfabrik

  • 1915

    Übernahme aller Geschäftsanteile in Familienbesitz

  • 1941

    Erste Wellpappenerzeugungsanlage

  • 1960

    Inbetriebnahme der Papierfabrik Nortrup

  • 1970

    Eröffnung des Kunststoffwerkes Nortrup

  • 1977

    Übernahme des Wellpappenwerkes Hannover

  • 1994

    Inbetriebnahme einer neuen Wellpappenerzeugungsanlage in Nortrup

  • 1996

    Inbetriebnahme des Kraftwerkes Nortrup

  • 2002

    Beteiligung an der Firma MORAplast s.r.o. in Odry, Tschechien

  • 2003

    Modernisierung der Wellpappenerzeugungsanlage am Standort Hannover

  • 2007

    Modernisierung und Erweiterung der Papierfabrik

  • 2010

    Beginn einer umfangreichen Neugestaltung der Werkslayouts in beiden Wellpappenwerken

Schützen, was uns am wichtigsten ist

Nachhaltigkeit

Die Verbindung von Tradition und Moderne in einem familiengeführten, mittelständischen Unternehmen macht uns stark. Den Schutz unserer Umwelt und deren Menschen prägt unser unternehmerisches Handeln.

Ökonomische Nachhaltigkeit

Die Grundlage ökonomischer Nachhaltigkeit ist der wirtschaftliche Erfolg. Wir orientieren uns mit unternehmerischer Weitsicht an den Anforderungen des Marktes und setzen diese über unser Leistungsspektrum um.

So bieten wir auch kommenden Generationen in der Region eine gesicherte Existenzgrundlage.

Ökologische Nachhaltigkeit

Bei DELKESKAMP erstreckt sich ökologische Nachhaltigkeit nicht nur auf die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften.

Ein schonender Umgang mit allen Ressourcen ist uns ein Bedürfnis.

Soziale Nachhaltigkeit

Mitarbeiter sind die Basis jeden Erfolgs. Im Sinne einer sozialen Nachhaltigkeit fördert DELKESKAMP durch unterschiedlichste Programme zur Gesundheitsvorsorge und Arbeitssicherheit den Schutz der Arbeitskraft.

Darüber hinaus engagieren wir uns auch übergreifend für die Menschen der Region.

Starke Präsenz im Norden

Die größte Kundendichte verzeichnen wir in einem Radius von 250 Km um unsere Werke. In Abhängigkeit von der Wertschöpfung liefern wir auch gerne darüber hinaus. Für unser Geschäftsfeld Schaumstoff haben wir ein zusätzliches Standbein im Dreiländereck von Tschechien, Polen und der Slowakei.

Auch im Süden finden wir eine Lösung

Über Jahrzehnte kaufen wir in der 4er-Gruppe gemeinsam Rohstoffe ein. Diese familiengeführte Kooperation hilft auch bei der koordinierten Belieferung von Kunden mit weit entfernten Lieferorten und fördert den technischen sowie kaufmännischen Erfahrungsaustausch untereinander.